Anne Losinski

Controlling/ Sprecherin „Gegen Vergessen – für Demokratie“

Anne Losinski ist im Institut B3 für Buchhaltung und Controlling zuständig – bei den vielen laufenden Projekten ist sie im Büro der Knotenpunkt. Aus der anfänglichen ehrenamtlichen Mitarbeit, wurde im Jahr 2017 dann eine hauptamtliche Tätigkeit.

Nach Tätigkeiten im DRK Landesverband und Projektarbeit zur DDR bei Aktion Zivilcourage, ist Anne Losinski im Institut B3 auch als Sprecherin bei Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V. zuständig. Außerdem setzt sie sich als freie Mitarbeiten für die Gedenkstätten Großschweidnitz und Pirna Sonnenstein ein.

– Studium: Geschichte (Abschluss: Master of Arts
– Projektmitarbeiterin beim DRK Landesverband Sachsen: „!MitMischen!“
– Projektkoordinatorin „Eingegrenzt – Auf den Spuren der DDR“
– Freie Mitarbeiterin der Gedenkstätte Großschweidnitz e. V.
– Freie Mitarbeiterin der Gedenkstätte Pirna Sonnenstein
– 1. Vorsitzende des Kuratoriums Gedenkstätte Sonnenstein e. V. (seit 2014)
– Mitglied des Stiftungsbeirates der Stiftung Sächsische Gedenkstätten (seit 2016)