10.07.2018

Stellenausschreibung Projektleiter*in Urbane Gewalt


Seit dem 01.10.2016 erfolgt durch das Institut für Beratung, Begleitung und Bildung e.V. (B3) die Umsetzung des im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten Projektes

„Urbane Gewalt“

Ziel des Projektes ist die Erarbeitung von Handlungsempfehlungen anhand der Modellstadt Leipzig zu diesem Thema, welche auf andere Großstädte in Deutschland übertragbar sind. Im Rahmen des Projekts soll durch Kleinprojekte und verschiedene Veranstaltungsformate eine Auseinandersetzung mit dem Thema mit verschiedenen Gruppen von Menschen erfolgen.

Zur weiteren Umsetzung des Projekts „Urbane Gewalt“ in Leipzig stellt das Institut B3 e.V. zum 01.09.2018 eine*n Projektleiter*in.

ein. Ihm/Ihr obliegen:
- Projektentwicklung und –management
- Koordination und Pflege eines lokalen Netzwerkes mit behördlichen und zivilgesellschaftlichen Akteur*innen
- Initiierung, Organisation und Durchführung von Fachkonferenzen
- Leitung des Projektteams
- Projektbudgetplanung und -überwachung
- Öffentlichkeitsarbeit


Wir wünschen uns:
- Eine abgeschlossene Hochschulausbildung oder eine diese ersetzende mehrjährige Berufserfahrung
- Hohes Organisations- und Koordinationsgeschick, ausgeprägte Sozialkompetenz
-  Erfahrungen in zivilgesellschaftlichen Organisationen, Vereinen oder Verbänden
-  Erfahrungen in der Netzwerkarbeit und Projektmanagement
-  routinierter Umgang mit gängigen Bürosoftwareanwendungen (Windows, MS-Office etc.)
- Erfahrungen in der Kunst- und Kulturarbeit und/oder Soziokulturarbeit und/oder Kinder- und Jugendarbeit sind erwünscht.


Wir bieten:
Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem guten und interdisziplinären Team.
Die Stelle umfasst 40h/Woche und ist bis zum 31.12.2019 befristet und nach TVL Entgeltgruppe 11 vergütet. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail (PDF-Datei, max. 3 MB) bis 31.07.2018 an: Institut für Beratung, Begleitung und Bildung e.V., Ute Seckendorf, info@institut-b3.de