Fußball und Gewalt

Fußball provoziert Gewalt. In allen Ligen haben sich Fangruppen massiv radikalisiert, der Sport wird zum Trigger und Auslöser für brutale Auseinandersetzungen verschiedener Lager (die sich auch immer wieder gegen Ordnungskräfte solidarisieren). Diskutiert wird die besondere Ausgangssituation von Fußballclubs in Sachsen, insbesondere in Leipzig. Was bedeutet Fußballgewalt für die Stadt, welche Gewaltpotenziale und -rituale herrschen hier vor? Und welche Maßnahmen und Strategien von Ordnungs- und Sicherheitskräften und Fußballclubs gibt es inzwischen?