Fachtag Urbane Gewalt - 08.Oktober 2019

"Helden- oder Hipsterstadt?"

PROGRAMM

8. Oktober 2019

10 Uhr

Begrüßung und Eröffnung des Fachtages durch Bernd Stracke – Geschäftsführer Institut B3 e. V.

11 Uhr

Urbane Gewalt – ein globales Phänomen

Fachvortrag von Dr. Nils Franke (Uni Leipzig, Historiker, Kommunikationswissenschaftler)

12 Uhr

Hypezig I

Intervention von André Herrmann (Slam-Poet, Blogger und Kolumnist aus Leipzig)

Mittagspause

13:30 Uhr

Präsentation Handlungsempfehlung zum Umgang mit Urbaner Gewalt

Referentin: Ulrike Geisler – Projektleiterin Urbane Gewalt

14:30 Uhr

Thementische, Erste Runde

15:15 Uhr

Netzwerkkaffee

16 Uhr

Thementische, Zweite Runde

16:45 Uhr

Hypezig II

17 Uhr Ausklang, Vernetzung

17:30 Uhr

The Sunset Looks Violent

Ein performativer Audiowalk auf den Spuren der Gewalt in Connewitz

Produktion: Cammerspiele e.V. in Kooperation mit dem Institut B3

Für den Audiowalk können Sie sich im Rahmen der Tagungsanmeldung verbindlich anmelden. Nur dann ist ein Platz für Sie reserviert. Die Anzahl der Teilnehmerplätze ist begrenzt.

THEMENTISCHE / SCHWERPUNKTE

Mit vollem Einsatz

Unter besonderem Schutz

Unter besonderem Schutz

Kindersicherheit im Stadtteil

Zwischen Beton und Beton

Besondere Potenziale

Wem gehört die Stadt?

Vielleicht geht es noch besser

Vielleicht geht es noch besser

Theorie und Praxis der Prävention

Städte im Brennpunkt

ANMELDUNG

Bitte Straße, Postleitzahl und Ort eingeben.
Der Fachtag bildet den Abschluss unseres Modellprojekts „Urbane Gewalt“. Es werden dessen Ergebnisse vorgestellt. Über den Verlauf des Modellprojekts können Sie sich hier informieren.
Zum Modellprojekt: