Anfahrt

Hospitalstraße 13
01097 Dresden

+49 (0) 351 86 27 63 11
info@institut-b3.de

Starten Sie Ihr berufsbegleitendes Studium im Herbst 2020

Im Herbst 2020 ist es soweit: Der Studiengang „Präventionsmanagement – Kompetenzen für soziale Interventionen“ startet im Bachelor wie auch im Master in seinen 2. Durchgang. Seit März 2019 studieren bereits erfolgreich zahlreiche zukünftige Präventionerinnen und Präventioner in Chemnitz, und zwar berufsbegleitend. In dem durch das Programm „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Sächsischen Ministerium des Innern geförderte und im deutschsprachigen Raum einzgartige Angebot, werden unsere Studierenden zu Management- und Führungsaufgaben in allen Bereichen sozialer Präventionen befähigt.

Unser wesentliches Ziel hierbei ist es, neben einem umfassenden Wissenstransfer in den zahlreichen Bereichen der Querschnittdisziplin Präventionsmanagement auch regelmäßigen praxisbezogenen und interdisziplinären Austausch zu ermöglichen. Gemeinsam sollen so wissenschaftliche Erkenntnisse in praxisnahe Projekte geplant, umgesetzt und evaluiert werden. Um dieser Vielfalt gerecht zu werden, freuen wir uns über die Unterstützung zahlreicher Expertinnen und Experten, die im Rahmen der Präsenzveranstaltungen nicht nur ihr Wissen weitergeben, sondern auch für Diskussion und Verknüpfung von Theorie und Praxis zur Verfügung stehen.

Aufgrund der bislang hohen Nachfrage starten wir im Oktober 2020 jeweils einen weiteren Durchgang im Bachelor- und im Masterstudium. Bewerbungen für die freien Plätze sind aktuell noch möglich. Fördermöglichkeiten bestehen hierbei u.a. über den Sächsischen Bildungsscheck. Wir beraten Sie hierzu gern. Weitere Informationen finden Sie unter:

https://www.tuced.de/studiengaenge/ba-praeventionsmanagement/ (Bachelor) und

https://www.tuced.de/studiengaenge/ma-praeventionsmanagement/ (Master).

 

Wir freuen uns sehr darauf, unser Netzwerk um weitere „Präventionerinnen“ und „Präventioner“ mit Ihnen zu erweitern.