Gute Gewalt - schlechte Gewalt?

Ansprechpartnerin

Ulrike Geisler
Telefon: 0351 86 27 63 13
Mail: u.geisler(at)institut-b3.de

Das Thema der linken Militanz wird zunehmend von verschiedenen Seiten instrumentalisiert und polarisiert stark. Dabei besteht oft nicht einmal Konsens darüber, was unter „links“ oder „linksextrem“ verstanden wird.
Das Modellprojekt setzt sich mit soziokulturellen Mitteln kritisch mit diesen Begriffen sowie der Legitimierung politisch motivierter Gewalt auseinander, untersucht gängige Narrative und entwickelt pädagogisches Material für die politische Bildung und die Jugendarbeit zum Themenfeld.

Das Projekt zusammengefasst: Ins Gespräch kommen. Differenzierung. Weiterbildung.

Zum Projekt

  • Projektzeitraum 01.07.2021 – 31.12.2024
  • Wirkungsradius: Freistaat Sachsen
  • gefördert im Rahmen von Demokratie Leben!

Dieses Projekt wird gefördert durch: