Vernetzungstreffen in Flöha

Ein einzelnes Stück ergibt noch lange keinen ganzen Kuchen.

In der vielfältigen Präventionslandschaft gibt es etliche Aufgaben, die es zu bewältigen gilt. Beim Vernetzungstreffen der Region Chemnitz, des Erzgebirgskreises und Mittelsachsen am 06. September 2022 kamen Vertreter:innen aus der kommunalen Verwaltung sowie der Polizei zusammen. Das Ziel: sich innerhalb der Struktur von ASSKomm kennenzulernen und zu vernetzen. Dazu luden der Landespräventionsrat Sachsen und das Institut für Beratung, Begleitung und Bildung e.V. nach Flöha in den Stadtsaal der beeindruckenden Kulisse der „Alten Baumwolle“ ein.

Auch wenn jede Kommune ihre regionalen Besonderheiten aufweist, ließen sich bei vielen Punkten gemeinsame Schnittstellen mit spezifischen Problemlagen erkennen. Baustellen gibt es überall, namentlich bei der personellen Auslastung einzelner Aufgabenbereiche, Ansammlungen bestimmter Gruppen an lokalen Brennpunkten, der Kampf mit Drogendelikten oder auch die noch immer umtreibende Sorge um das montägliche Demonstrationsgeschehen. Im Erfahrungsaustausch wird schnell klar: die Probleme lassen sich nur gemeinsam angehen.

Als besonders positiv wird aus den Regionen immer wieder die Zusammenarbeit und gut funktionierende Kommunikation mit der zuständigen Polizeibehörde rückgemeldet. Aber auch der Polizei fehlt es an Personal, um sich in vollem Umfang um die Präventionsarbeit zu kümmern. Es darf nicht jeder für sich agieren lautet das einstimmige Motto. Chemnitz geht mit gutem Beispiel voran: Ines Vorsatz vom Kriminalpräventiven Rat teilt ihre Erfahrungen im Bereich des kommunalen Konfliktmanagements. Dank der Zusammenarbeit mit dem VFB Salzwedel und deren systemischer Arbeitsweise konnte es gelingen, nach umfangreicher Netzwerkanalyse die richtigen Leute an einen Tisch zu bekommen.

Der stetige Austausch untereinander steht auch im Sinne von ASSKomm – so wurden bereits einige Themen aufgegriffen, die in die Planung für das nächste Vernetzungstreffen einfließen werden.

Bleiben Sie stets über die Neuigkeiten rund um ASSKomm informiert: https://www.asskomm.sachsen.de/.